Safety and more Sicherheitsberater John Szoke Partner im Arbeitsschutz
Safety and moreSicherheitsberater John SzokePartner im Arbeitsschutz

Hier finden Sie mich:

Sicherheitsberater

John Szoke
Finkenweg 28
36272 Niederaula

 

Kontakt

Rufen Sie mich einfach an unter:

 

Tel.: 

+49 (6625) 212 875

schicken mir ein Fax

Fax:

+49 (6625) 212 876

 

oder schreiben eine Email an:

 

info@partner-im-arbeitsschutz.de

 

oder nutzen mein Kontaktformular.

Sie haben einen Adblocker installiert. Diese Web App kann nur mit einem deaktivierten Adblocker korrekt angezeigt und konfiguriert werden.

Regelbetreuung

Die Regelbetreuung für Betriebe mit bis zu 10 Vollzeit- oder 20 Teilzeit-Beschäftigten ist eine einfache und wirtschaftliche Möglichkeit für kleine Unternehmen.

 

Zu Beginn erfolgt eine Grundbetreuung, bei der der Unternehmer umfassend beraten wird, insbesondere bei der Erstellung der Gefährdungsbeurteilung. 

 

Er entscheidet selbst, wie viel Betreuung und Beratung nötig ist, spätestens nach 5 Jahren ist die Grundbetreuung zu wiederholen, wenn sich im Betrieb nichts ändert.

 

Nur bei besonderen Anlässen muss die Fachkraft für Arbeitssicherheit zusätzlich eingeschaltet werden. So z.B. bei

- Neu- und Umbauplanung,

- wichtigen betrieblichen Veränderungen,

- Erstellung von Nofall- und Alarmplänen

- Gestaltung neuer Arbeitsplätze

- Untersuchung von Unfällen

Bei der Regelbetreuung mit mehr als 10 Beschäftigten gelten feste Einsatzzeiten für die Fachkraft für Arbeitssicherheit und den Betriebsarzt.

Es gibt Basisleistungen gemäß dem Arbeitssicherheitsgesetz, die unabhängig von der Göße des Betriebes anfallen.

Hinzu kommt noch die individuell festzulegende betriebsspezifische Betreuung.

Die Einsatzzeiten und die zu berücksichtigenden Aufgabenfelder sind in der DGUV Vorschrift 2 geregelt.

Für Betriebe bis 50 Beschäftigten stellt die "alternative bedarfsorientierte Betreuung" eine weitere Möglichkeit der Betreuungsform dar.

 

Siehe dazu meine gesonderte Seite.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Sicherheitsberater John Szoke