Arbeitsschutz im Gesundheitswesen

 

In Kliniken, Krankenhäusern, Kur- und Reha-Kliniken oder auch in Einrichtungen der Psychiatrie, in medizinischen Laboren oder auch in Arzt- und Facharztpraxen sind viele Berufsgruppen in unterschiedlichen Tätigkeitsbereichen vertreten.

 

Die Beschäftigten sind daher vielfältigen gesundheitlichen Belastungen und Gefährdungen ausgesetzt.

Hierzu gehören u. a. Arbeiten in ungünstigen Körperhaltungen, der Umgang mit gesundheitsgefährlichen Stoffen wie Desinfektions- und Reinigungsmitteln oder auch Zytostatika, ebenso die Pflege und Behandlung von Patienten, die Infektionskrankheiten übertragen können.

Dazu kommen noch Psychosoziale Belastungen beim täglichen Umgang mit schwerstkranken Menschen oder durch wechselnde und unter Umständen überlange Schichten und Nachtarbeit hinzu.

Gerne stehe ich Ihnen bei der Umsetzung der Arbeitsschutzvorschriften und der Berufsgenossenschaftlichen Vorschriften und Regelungen zur Seite.

Sprechen Sie mich für ein unverbindliches Angebot an.

Hier finden Sie mich:

Sicherheitsberater John Szoke

Finkenweg 28

36272 Niederaula

 

 

Mitglied im

Kontakt

Sie erreichen mich unter:

Tel.: 

+49 (6625) 212 877

Fax:

+49 (6625) 212 876

 

Oder schreiben mir eine Email an:

info@safety-and-more.de

 

Sie können auch einfach mein Kontaktformular nutzen.

Mehr Informationen zur Consulting-Haftpflicht von Sicherheitsberater John Szoke, Niederaula

Umweltschutz und Sicherheit im Betrieb mit

Sie haben einen Adblocker installiert. Diese Web App kann nur mit einem deaktivierten Adblocker korrekt angezeigt und konfiguriert werden.
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Sicherheitsberater John Szoke